Blog-Archive

28.5.2017 Zoo Berlin

 

Heute Vormittag bin ich gleich nochmal in den Zoo – noch angenehm frisch, noch angenehm leer.

Eisbärin Katjuscha lag in der Sonne und räkelte sich. Einfach nur wunderschön anzusehen……weißes Fell, Sonne………und die Tatzen dazu 🙂

Thema Kiwi – soweit ich weiß, führen nur der Zoo Frankfurt und der Zoo Berlin diese Vögel. Beide sind sehr erfolgreich bei der Zucht, nur leider sind es sehr empfindliche, nachtaktive Tiere. Somit kaum für den Besucher sichtbar.

Bei früheren Aktionärsabenden im Zoo war die Fasanerie ebenfalls geöffnet, meist wurde Kiwi „Otto“ präsentiert – allerdings war er Menschen gewohnt. Das war die einzige Gelegenheit die neuseeländischen Tiere zu sehen.

Nun aber wird im Vogelhaus gebaut – ein Bereich, wo man die Kiwis sehen kann. Darauf bin ich sehr gespannt, denn die Zuchterfolge sprechen für sich, fürs Pflegerteam  🙂

Fotos :

https://goo.gl/photos/7eJ6zu7PEtXhboZo7

Ich wünsche eine angenehme Woche 🙂

2017-05-28 Zoo Berlin 008

 

25.12.2016 Zoo Berlin

2016-12-25-gx-118

Ich wünsche allen Lesern ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest 🙂

Puh, die Zeit rennt – da sind doch tatsächlich zwei Monate seit meinem letzten Zoobesuch vergangen. Heute am ersten Weihnachtsfeiertag war es draußen grau und regnete, trotzdem egal – beide Kameras sogar eingepackt und los ging es. Es war erstaunlich leer am Anfang. So herrschte im Affenhaus auch noch Ruhe. Bulan ist erwachsen geworden, ein ganz anderes Gesicht hat er bekommen. Bei den Gorillas wurde gerade sauber gemacht, sodaß ich Djambala nur kurz von hinten sah.

Im Antilopenhaus dann eine Ausstellung – Berliner Zoogeschichten. Sehr interessant, Erwähnung auch von Thomas Dörflein und Knut.

Dort befindet sich auch die große Baustelle für das Pandabärgehege. Hier streiten sich mal wieder die Geister : die einen schimpfen über die Baustelle, man sieht ja keine Tiere mehr – die anderen, wie ich, freuen sich über Veränderungen und besonders über ein Pandapaar. Es ist schon eine kleine Sensation, daß Dr. Knieriem es geschafft hat diese Tiere nach Berlin zu holen.

Im Raubtierhaus fehlt mir inzwischen der Überblick, welche Tiere wirklich noch da sind, welche abgegeben wurden, wer eingeschläfert wurde, wie Kiara. Aber soweit ich weiß, wird es hier auch keinen Zuwachs geben, da ja irgendwann der Umbau ansteht.

Der Magen knurrte, die Waldschänke war in der Nähe – also rein Mittag essen. Wow, auch hier wurde umgebaut, renoviert. Neue Tische und Stühle, sehr geschmackvoll gemacht. Der ehemalige Souvenirshop wurde ebenfalls übernommen.

Danach ging es zu Katjuscha ……ach ja, die kleeene Puschelmaus ❤ Im November 1984 ist sie geboren, keiner hätte gedacht, daß sie nun als einzige noch lebt. Ich wünsche ihr noch schöne Tage, aber bin mir bewußt, daß sie beim nächsten Besuch nicht mehr da sein kann. Hauptsache, sie muss niemals leiden ❤

In der Fasanerie wird auch noch gebaut, da hoffe ich ja, dass man irgendwann die Kiwis sehen kann. Eine Zucht, für die der Zoo Berlin auch berühmt ist, aber keiner weiß es, weil man die Tiere nicht sieht.

Fotos :

https://plus.google.com/u/0/photos/110731438021809749600/albums/6368044270627229937

Trotz Regens war es ein wunderschöner Spaziergang – das tat gut 🙂

 

24.9.2016 Zoo Berlin

Endlich mal wieder im Zoo Berlin 🙂

Diesmal sind viele Wochen vergangen und sooo wirklich Zeit hatte ich gestern dann auch nicht. Aber zumindest reichte es für einen kurzen Spaziergang durch den Zoo.

Anfangs war ich lange Zeit bei den Affen, denn da war es noch schön leer. Allerdings ärgert mich das Außengehege der einen Orang-Utan-Gruppe um Bulan immer wieder aufs Neue, allerdings nur aus „Fotografensicht“ 😉 Bulan wirkte nicht größer, aber im Gesicht deutlich älter. Nebenan freute sich Orang-Dame Mücke über einen Gruß an der Scheibe 🙂

Katjuscha lag in ihrer Höhle als ich eintraf. Es war die alte Fütterungszeit – so stand sie auf und kam raus. Ach das freute mich doch sehr, zumal sie gut aussieht, total plüschig. Es ist schön sie immer noch zu sehen 🙂

Einige Fotos vom 24.9.2016 :

https://plus.google.com/u/1/photos/110731438021809749600/albums/6334208072040605073

Aber es wird Zeit einen längeren Spaziergang einzuplanen 😉

2016-09-24-182-2

13.8.2016 Zoo Berlin

2016-08-13 Zoo 098

Nach mehreren Wochen habe ich es mal wieder in den Zoo geschafft 😉

Der Eingangbereich ist komplett umgebaut. Das alte Tor wurde natürlich erhalten, aber rechts und links gibt es neue Kassenbereiche. Dann kann man durch das Tor gehen, paar Schritte laufen und der Eingang erfolgt durch elektronische Drehkreuze.

Es war schön durch den Zoo zu bummeln 🙂

Braunbärin Siddy wurde an den Zoo Wuppertal abgegeben, auf ihre Anlage kam nun heute früh Kragenbär Plato. Die erste Stunde saß er gemütlich am Eingang, aber dann konnte ich miterleben, wie er seine Anlage erkundete. Ich genieße es immer wieder die Tiere ohne Glasscheibe zu sehen – einfach viel schöner.

Katjuscha schlief noch, lag in ihrer Höhle und schaute beim zweiten Besuch zumindest mal hoch 😉 Unglücklich auf Fotografensicht finde ich immer wieder unsere Orang-Utan Anlagen. Da tobt ein Bulan oben am Gitter rum, aber du hast kaum Chancen ihn anständig zu fotografieren.Unsere kleine Elefantendame Anchali feierte gestern ihren vierten Geburtstag, vielleicht hat sie Glück und wird nicht krank wie ihre beiden Schwestern.

Am Ende meines Rundganges sah ich tatsächlich mal wieder Tiere im „Gemüsegehege“ – da war glatt zwei Stachelschweine, wow 😉

Fotoalbum :

https://plus.google.com/u/0/photos/110731438021809749600/albums/6318321903056337649

Es wird wieder einige Wochen dauern, bis ich in den Zoo gehe, denn die nächste Zeit ist „Santiano-Time“ 😉

6.5.2016 Zoo Berlin

IMG_010

Mehrere Wochen lang habe ich es nicht in den Zoo geschafft 😦

Heute aber – natürlich am Brückentag mit gefühlt 10000 anderen Besuchern, grins. Aber egal, paar Scheichwege bzw. ruhige Ecken kennt man ja als Stammbesucher. Am Eingang sieht man langsam den Souvenirshop entstehen. Andere Baustellen im Zoo sind auch immer noch vorhanden. Dafür sind an den Gehegen überall neue Hinweisschilder, mir gefallen sie sehr gut.

Fotos :

https://plus.google.com/u/0/photos/110731438021809749600/albums/6281589775501050113

Viel Spaß beim Betrachten der Fotos 🙂

IMG_176

27.3.2016 Zoo Berlin

IMG_6075

Frohe Ostern wünsche ich allen Lesern 🙂

Nach vier Wochen (!) war ich endlich wieder im Zoo. Die Baustelle am Eingang nimmt Formen an, auch an anderen Stellen sieht man immer noch Bauzäune. Sicherlich etwas nervig, aber ich bin da geduldig – das Endergebnis wird sicher lohnen.

Fotos :

https://plus.google.com/u/0/photos/110731438021809749600/albums/6266719375161871745

Vor einiger Zeit habe ich mir ja das Bildbearbeitungsprogramm Lightroom gekauft. Heute habe ich mal reingeschaut und die Fotos damit „bearbeitet“. Naja, es ist eine Wissenschaft für sich 😉 Gleichzeitig bin ich immer noch die „Puristin“, die die Fotos gerne unbearbeitet läßt. Oder sagen wir, nur ein bissel Schnitt oder mal nachschärfen.

Ein Thema über das man lange diskutieren kann 🙂

31.10.2015 Zoo Berlin

IMG_055

Vier Wochen sind seit meinem letzten Zoobesuch vergangen…….die Zeit rennt, aber es gibt eben auch noch viele andere Dinge zu erleben.

Katjuscha sieht doch einfach nur gut aus ❤ Klar muss ich mir immer vor Augen halten, daß Eisbären Einzelgänger sind, trotzdem frage ich mich – zählt das auch für Zootiere ? So alleine auf der Anlage, alles wuchert wild vor sich hin, ach ja.

Ansonsten gibt es immer noch einige Baustellen, besonders am Eingangsbereich und das Vogelhaus. Aber gerade letzteres sieht schon mal vielversprechend aus. Was für Geld da umsonst ausgegeben wurde, kopfschüttel* – die Rechnung würde ich gerne dem alten Direktor schicken. Überall gibt es neue Wegweiser, Hinweisschilder.

Aber die allerbeste Nachricht gab es in dieser Woche – der ZOO Berlin erhält ein neues Pandabären-Paar 🙂 🙂 Klar muss nun eine angemessene Anlage her, aber da mache ich mir bei Dr.Knieriem wenig Sorgen. Ebenso steht der Aufsichtsrat dahinter 🙂

http://www.morgenpost.de/berlin/article206345147/Pandabaeren-kommen-in-den-Berliner-Zoo-zurueck.html

http://www.tagesspiegel.de/berlin/spitzengespraech-in-china-angela-merkel-holt-pandabaeren-paar-nach-berlin/12514038.html

IMG_015

Fotos :

https://plus.google.com/u/0/photos/110731438021809749600/albums/6211828717538631697

IMG_087